Rupert Warren: Standpunkte

Neue Ausstellung im Amts- und Landgericht Düsseldorf

Rupert Warren zeigt bis zum 31.12.2020 seine neu konzipierte Ausstellung „Standpunkte“ im Justizzentrum an der Werdener Straße in Düsseldorf. 

Herr Warren wurde 1963 in Harare geboren und kam im Alter von 13 Jahren nach England. Er arbeitet seit 1997 als selbstständiger Fotograf, lebt und arbeitet in Remscheid. Seine Werke entstehen durch die Kombination verschiedenster fotografischer Einstellungen an einem Ort. In der Ausstellung sind auch eigens erstellte Werke zum Gerichtsgebäude zu sehen. Die großzügigen Flure des Gebäudes füllt Rupert Warren mit klassischen Fotoprints in Bilderrahmen, Pigmentdrucken auf Alu-Verbund-Platten sowie Sublimationsdrucken auf Displaystoff in Spannrahmen und freihängenden Drucken auf Displaystoff.

Rupert Warren ist im September jeden Dienstag ab 10 Uhr vor Ort und freut sich auf den Austausch mit interessierten Besuchern.

https://rupertwarren.de

https://www.lg-duesseldorf.nrw.de/